Sportangebote

Rehabilitationssport in ambulante Herzsportgruppen
(Koronarsport)

Sie interessieren sich für das Sportangebot Rehabilitationssport nach operativen Maßnahmen am Herzen, nach Herzinfarkten, sowie zur entsprechenden Prävention bei Herzpatienten (Herzsport).

Vielleicht haben Sie die Anschlussheilbehandlung in einem Rehabilitationszentrum hinter sich und haben die dringende Empfehlung bekommen, diese Rehabilitation weiterzuführen?

Der Coronar Sportverein Wilhelmshaven e.V. bietet Ihnen folgende Herzsportgruppen an:

  • Übungsgruppen mit einer Wattbelastung unter 50 Watt
    Diese Gruppen werden als Einstiegsgruppen im Anschluss an den Aufenthalt im Rehabilitationszentrum verstanden. Die Schwerpunkte sind neben einem niedrig dosierten Belastungsbereich, die Verbesserung der koordinativen Leistungsfähigkeit und eine positive psychologische Beeinflussung der Teilnehmer.

Die Übungen finden statt:
Montags, 15.00 – 16.00 Uhr, 16.00 – 17.00 Uhr und 17.00 – 18.00 Uhr: Gymnastikraum im KLINIKUM Wilhelmshaven,
Friedrich-Paffrath-Straße 100

  • Übungsgruppen mit einer Wattbelastung über 50 Watt
    Auch diese Gruppen werden als Einstiegsgruppen im Anschluss an den Aufenthalt im Rehabilitationszentrum verstanden. Die Schwerpunkte liegen hier neben der Verbesserung der koordinativen Leistungsfähigkeit und der positiven psychologischen Beeinflussung der Teilnehmer bei der Verbesserung der kardialen Belastungstoleranz und der langsamen Steigerung der individuellen Ausdauerleistungsfähigkeit sowie einer Verbesserung der motorischen Hauptbeanspruchungsformen. Kleine Sportspiele runden das Programm ab.

Die Übungen finden statt:
Montags, 19.00 – 20.00 Uhr und 20.00 – 21.00 Uhr:
Sporthalle IGS Wilhelmshaven, Friedenstraße 107/Sportforum

Selbstverständlich stehen wir Ihnen für weitere Fragen und Informationen – auch telefonisch, per Email oder in einem persönlichen Gespräch – gerne zur Verfügung.